Mathematische Grundlagen der Finanzierung

Dozentin: Mai Nguyen

Inhalt:

In der Übung „Mathematische Grundlagen der Finanzierung“ werden diejenigen mathematischen Konzepte aus dem Bachelor-Studium, welche in der Finanzierung von Bedeutung sind, wiederholt und anhand von Beispielen veranschaulicht. Zusätzlich werden selbständig Übungsaufgaben gerechnet (Taschenrechner mitbringen!) und anschließend die Lösungen besprochen. Die Veranstaltung ist für Master-Studierende konzipiert, welche mit dem Studium des Schwerpunktmoduls Finanzierung oder quantitative Finanzwirtschaft beginnen.

Behandelt werden Vektor- und Matrizenrechnung, das Lösen von linearen Gleichungssystemen, stochastische und statistische Grundlagen wie Verteilungsmomente und deren Schätzfunktionen sowie häufige Verteilungen, eine umfassende Zusammenstellung einiger Regeln der Differentialrechnung und finanzmathematische Grundlagen wie Verzinsung und Rendite.

Ablauf:

Die Übung findet in zwei Blockveranstaltungen statt.

Termine:

 17.10.2014: 14:15 - 20:45 Uhr, VG 2.38  

 

 18.10.2014: 08:15 - 17:45 Uhr, W 115

Prüfung: Keine

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

Literatur:  

Statistik, Bamberg/Baur/Krapp, 15. Auflage, Oldenbourg

Repetitorium der Analysis (Teil 1), Timman, 2. Auflage, Binomi

Repetitorium der Linearen Algebra (Teil 1), Wille, 4. Auflage, Binomi

Skript:

Das Skript zur Veranstaltung kann per E-Mail angefordert werden: sekretariat.finanzierung@wiwi.uni-regensburg.de